Herbstaktion 2020

Kostenfreier Eintritt für Attraktionen / Freizeiteinrichtungen

Der Clou: Es gibt  kostenfreie Eintrittskarten für attraktive Erlebniseinrichtungen, wie die Müritztherme in Röbel/Müritz, das Müritzeum in Waren (Müritz) u. v. m.. Damit klettern die Ersparnisse für eine Familie schnell über 100 €. Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen:

Bedingungen für die Teilnahme an der „Herbstferien Aktion“ (AKTION genannt) und für die Nutzung der Tickets:

Der Zeitraum der AKTION ist der 17.10.20 bis 25.10.2020.

Der Code der AKTION „Herbst2020“

Gäste, die sich im Buchungszeitraum der AKTION eine Unterkunft für mindestens 3 Übernachtungen in Waren (Müritz) über die Waren (Müritz)-Information vermitteln lassen und den Code der AKTION „Herbst2020“ angeben, erhalten nach Abschluss des Buchungsvorgangs jeweils ein Ticket für drei der neun Freizeiteinrichtungen, welche alle mit der Buchung eingeschlossenen und beim Buchungsvorgang erfassten Personen (getrennt nach Erwachsenen und Kindern bis 15 Jahre) - ausschließlich im Zeitraum der AKTION - zu einem einmaligen gemeinsamen Eintritt in drei dieser Freizeiteinrichtungen berechtigen. Der Gast kann die drei Einrichtungen frei wählen.

Gäste, die sich im Buchungszeitraum der AKTION eine Unterkunft für mindestens 5 Übernachtungen in Waren (Müritz) über die Waren (Müritz)-Information vermitteln lassen und den Code der AKTION „Herbst2020“ angeben, erhalten nach Abschluss des Buchungsvorgangs jeweils ein Ticket für neun Freizeiteinrichtungen, welche alle mit der Buchung eingeschlossenen und beim Buchungsvorgang erfassten Personen (getrennt nach Erwachsenen und Kindern bis 15 Jahre) - ausschließlich im Zeitraum der AKTION - zu einem einmaligen gemeinsamen Eintritt in diese Freizeiteinrichtungen berechtigen.

Die Tickets dürfen nicht an Dritte übertragen werden. Entsprechend ist auch ein Weiterverkauf der Tickets nicht gestattet. Eine Erstattung oder Auszahlung der Tickets ist nicht möglich.

Um Anspruch auf die Tickets zu erlangen, ist der Code der AKTION im Buchungsvorgang bei Onlinebuchungen in das Formularfeld „Bemerkungen“ einzutragen bzw. bei Telefonbuchungen zu nennen, d.h. dem Partner der AKTION unaufgefordert mitzuteilen.

Pro Buchungsvorgang kann nur eine Unterkunft berücksichtigt werden.

Der Buchungszeitraum der AKTION beginnt am 08.09.2020. Der Buchungszeitraum der AKTION endet nach der Ausstellung des 1000. (eintausendsten) kostenfreien Tickets am Folgetag um 12 Uhr (Bekanntgabe auf 1000seen.de/herbst), spätestens jedoch am 20.10.2020 um 12 Uhr.

Die Partner der AKTION behalten sich vor, die AKTION jederzeit abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere bei höherer Gewalt oder falls die AKTION aus anderen organisatorischen, technischen oder rechtlichen Gründen nicht durchgeführt bzw. fortgesetzt werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen die Partner der AKTION zu.

Die neun Freizeiteinrichtungen sind:

  • 3 Königinnen Palais, Mirow
  • Burg Wesenberg
  • Fallada Museum, Carwitz
  • Hochseilgarten Havelberge, Groß Quassow
  • Luftfahrttechnisches Museum, Rechlin
  • Müritzeum, Waren (Müritz)
  • Stadtmuseum Waren (Müritz)
  • Müritztherme, Röbel/Müritz
  • Tiergarten Neustrelitz

Mit der Angabe des Codes der AKTION im Buchungsvorgang wird das Einverständnis des buchenden Gastes für die Nutzung der Buchungsdaten durch den Partner der AKTION für die Ausfertigung und Zustellung der Tickets erteilt. ∙

Nach erfolgreicher Buchung sowie vollständiger Zahlung der Buchungskosten werden die Tickets durch den Partner der AKTION ausgefertigt und dem buchenden Gast zugestellt. Die Zustellung der Tickets (PDF-Dokument) erfolgt elektronisch durch den Partner der AKTION an die beim Buchungsvorgang hinterlegte E-Mail-Adresse des buchenden Gastes.

Ein Ticket erhält erst als gedruckte Version Gültigkeit. Das PDF-Dokument ist nicht ausreichend und berechtigt nicht zum Eintritt in den Freizeiteinrichtungen.

Das Ticket ist vom Gast auszudrucken. Das ausgedruckte Ticket ist an der Kasse der Freizeiteinrichtung unaufgefordert vorzuzeigen, dem dortigen Personal auszuhändigen. Es verbleibt anschließend in der Freizeiteinrichtung.

Die AKTION dient der Erprobung der Gästekarte „Seenplatte rundum“. Es handelt sich ausdrücklich um eine Testphase!