Der kleine Muck

Der kleine Muck

Die farbenfrohe Geschichte spielt im fernen Orient und beginnt in dem Heimatdorf vom kleinen Muck, der Tag ein Tag aus gehänselt und verachtet wird, weil er anders aussieht. Glücklich ist er schon lange nicht mehr und so beschließt er seine Heimat zu verlassen und woanders sein Glück zu finden. Auf seinem Weg begegnen ihm allerhand fantastische Gestalten. Da ist die alte Katzenfrau, die dem Muck Obdach gewährt, ein fahrender Händler, der so ziemlich alles verkauft, was man sich nur denken kann, ein geldgieriger Sultan, eine wunderschöne Prinzessin und nicht zuletzt Kater Tavu, dem Äußerlichkeiten völlig egal sind, solange er etwas zu futtern bekommt.

Die Suche nach dem Glück ist eine Reise zu sich selbst. Familiengerecht und durch witzige Dialoge aufgepeppt, führt die Fairytale Factory mit diesem magischen Märchen an tiefgründige Themen heran. Wer sich verzaubern lassen möchte, ist bei dieser fantasievollen und bunten Adaption frei nach dem Klassiker von Wilhelm Hauff genau richtig, denn nicht nur das wandelbare Bühnenbild und die leuchtenden Kostüme, sondern auch die selbstkomponierten Popsongs mit orientalischer Würze tragen ihren Teil dazu bei.

Geeignet für Kinder ab 4 Jahren. Das Familienmusical dauert ca. 100 Minuten inklusive einer Pause.

Preise

Ticket Erwachsener:

22 €

Ticket Kind 3 bis 14 J.:

20 €


Kartenvorverkauf
Waren (Müritz) Information, Neuer Markt 21, 17192 Waren (Müritz)
Telefon: 0 39 91 / 74 77 90  oder 0 39 91 / 18 29-0
oder alle anderen Reservix-Vorverkaufsstellen

+++ Hier direkt online Tickets für "Der kleine Muck" kaufen +++

Weitere Veranstaltungen entnehmen Sie gern unserer Website www.buergersaal-waren.de

Veranstaltungsort

Bürgersaal Waren
Zum Amtsbrink
9
17 192
Waren (Müritz)

Veranstalter

Waren (Müritz) Kur- und Tourismus GmbH
Zum Amtsbrink
9
17 192
Waren (Müritz

Nächste Termine

  • Sonntag, 12.01.2020, 15:00

Karte & Anreise

Route berechnen

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Weitere Veranstaltungen

mecklenburgische-schweiz-oel-auf-lw-a-schaefer_1

sieben Kunstlehrer*innen - ehemalige Kommilitonen der Sektion Kunst an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald - stellen Malerei, Fotografie, Grafik und Collage aus

mecklenburgische-schweiz-oel-auf-lw-a-schaefer

sieben Kunstlehrer*innen - ehemalige Kommilitonen der Sektion Kunst der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald - stellen Malerei, Fotografie, Collage und Grafik aus

img-20191009-wa0006

Ausstellung von verschiedenen Bonsais, Beratung und Informationen

Peter Orloff und der Schwarzmeer Kosaken-Chor

Es ist eine musikalische Reise durch das schneebedeckte Russland von überwältigender Ausdruckskraft, tiefer Melancholie und überschäumendem Temperament.

pixabay

Im Haus des Gastes wird wieder zum „Schnökern & Schmökern“ eingeladen.

Fotograf: Stefan Hoyer

Pechschwarzer Humor paart sich mit genialen Wortspielen – ein ausgesprochen analoges Vergnügen!

puppenetc_woelfe_quer_02

Ein Stück über das Glück. Nach dem Kinderbuch von Nadine Brun-Cosme, Olivier Tallec "Großer Wolf & kleiner Wolf: Das Glück, das nicht vom Baum fallen wollte" - gespielt vom Puppen etc. Theater mit Figuren aus Berlin.

kauz_mit-weihnachtsmuetze

Ho, ho, ho - Weihnachten steht schon bald vor der Tür und in der kreativen Jahreszeitenwerkstatt geht es wieder hoch her. Was wäre Weihnachten ohne einen toll geschmückten Baum? Wir basteln gemeinsam Schmuck für Euren Weihnachtsbaum aus Tannenzapfen, Eierkartons, Holz und Co.

hornisse_w

Hornissen – die größten einheimischen Faltenwespen jagen noch immer vielen Menschen Angst ein.

Doch stimmen die Mythen die sich rund um diese ca. 3 cm großen Tiere ranken wirklich?

ernst-heiter_froschpr

Heute vor 37 Jahren traf Prinzessin Gabriele ihren Mann Eduard das erste Mal (er holte ihr die goldene Kugel wieder, denn er war der beste Taucher im ganzen Schlossbrunnen .... damals). Doch ganz so einfach war das nicht. Heute, als altes Ehepaar, denken sie zurück ... und jeder erinnert sich anders.

Ein deutsches Requiem

Sopran: Jana Reiner, Bassbariton: Lars Grünwoldt, Kantatenchor Waren (Müritz) und Kantorei Warnemünde, Mecklenburger Kammersolisten, Leitung: Christiane Drese

Big Band des Bundespolizeiorchesters Berlin

Unter der Leitung von Jan Diller und einem "Special Guest"

GMD Sebastian Tewinkel

„VIVA ESPAÑA!“

Buntland-cover-klein

16 Menschen, 16 Geschichten - Lesung und Gespräch mit Oliver Lück

Gorbatschow und Freund

Konzert für Balalaika und Klavier

Landschaftsskizze 2019

Collagen von Heike Lehmann

Stadt.Land.Klassik!

Philharmonisches Konzert mit der Neuen Philharmonie MV gGmbH

Weihnachtstanz

Mit Party-DJ Andreas Rossa und DJ Karsten Völcker

Fotograf: Boris Trenkel

Erleben Sie musikalische Momente mit Ute Freudenberg & Band.

"Mit Schnucki nach Kentucky"

Ein amüsanter Comedy-Theaterabend in Berliner-Schnauze-MundART.

Toni Di Napoli & Pietro Pato

Zwei Stimmwunder die Herzen zum Schmelzen bringen.

Die Schöne und das Biest - das Musical

Ungeheuer schön: Die berührende Geschichte über die wahre Liebe als zauberhafte Musical-Fassung!

mit ihrem Programm "Unter dem Meer"

Tauchen Sie ein in die bunte, schillernde Welt der Travestie.

Multivisionsshow "Marokko -  Die Magie des Orients"

Der Fotograf Roland Marske nimmt Sie mit und zeigt Ihnen den Orient in ganz verschiedenen Facetten.

Caveman "Du sammeln. Ich jagen!"

Die Kult-Comedy CAVEMAN begeistert Publikum und Kritiker rund um den Globus. Ein MUSS für alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen!