werbefoto_gute_alte_zeit

Die gute alte Zeit

Das Vergangene trägt eine besondere Faszination in sich. Wenn die Zeit rasanten Schrittes und mit allerhand Erfindungen fortschreitet, sehnt sich der Mensch manchmal nach der Echtheit und Ehrlichkeit von früher.

Selbst, wenn aus heutiger Sicht betrachtet, Umständlichkeit damit einhergeht. Heute ist vieles eben schneller, einfacher und digitaler aber damit manchmal auch austauschbarer. Für alle die sich nach Musik der frühen Filmkultur sehnen und gern an Stunden mit knackenden Schallplatten und knatternden Radiolautsprechern zurückdenken ist das Konzertprogramm „Die gute alte Zeit“ – mit UFA-Filmschlagern & Operettenliedern Garant für einen stimmungsvollen Abend.

Der Tenor Peter Koppelmann & die Konzertpianistin Klaudia-Friederike Holdefleiß verabschieden den Sommer und bringen uns in die Zeit der Jahrhundertwende bis in die 1930´er Jahre. Zeitlose und unvergessene Lieder wie „Ein Freund, ein guter Freund“, „Das gibt‘s nur einmal“, „Ich küsse ihre Hand, Madame“, neben einer Vielzahl weiterer berühmter Stücke, werden zu hören sein. Eine Hommage an eine schaffensreiche Zeit sowie Galanterie alter Schule. Das Programm wird im Stile der Zeit präsentiert und im klassischen Frack dargeboten. Die kurzweiligen Moderationen runden mal heiter, mal sentimental den Abend als Nostal­gisches Gesamterlebnis ab.

Karten in der Waren (Müritz)-Information  und online bei Reservix

Preise

10,00 Euro Erwachsen

06,00 Euro ermäßigt

Veranstaltungsort

Haus des Gastes Waren (Müritz)
Neuer Markt
21
17 192
Waren (Müritz)
03991747790

Veranstalter

Haus des Gastes Waren (Müritz)
Neuer Markt
21
17 192
Waren (Müritz)

Nächste Termine

  • Freitag, 06.09.2019, 19:30

Karte & Anreise

Route berechnen

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Weitere Veranstaltungen

pilze-foyer_1

Pilzschau im Foyer - Mit dem Pilzsachverständigen Manfred Böttcher

jahreszeitenwerkstatt-mritzeum_filzen_w

Jahreszeitenwerkstatt 4 von 4 - Basteln mit Naturmaterialien

pilzkorb-mimueritzeum

Manfred Böttcher, Pilzsachverständiger des Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, kennt sich bestens aus in der Pilzwelt und verrät woran man erkennt, was ein guter Speisepilz ist und welche Pilze man eher stehen lassen sollte.

Eintritt zum Vortrag frei - Über eine Spende würden wir uns freuen.

aquarium_1287408943_2

Tauchereinsatz im Tiefenbecken - dem Highlight in Deutschlands größtem Aquarium für heimische Süßwasserfische - Moderation vom Leiter des Aquariums Marco Kastner
Dauer ca 1 Stunde

Eingang Kachelofentöpferei

buntes Programm in dem technischen Denkmal und drumherum

werbefoto_gute_alte_zeit

UFA-Filmschlager & Operettenlieder

Fotograf: Boris Trenkel

Erleben Sie musikalische Momente mit Ute Freudenberg & Band.

akira-fujunami-1234-von-4

Rostock-Kyoto Art Rainbow Project

fledermaus_3

NiM - Nachts im Müritzeum - Für Kinder ab 6 Jahren

"Mit Schnucki nach Kentucky"

Ein amüsanter Comedy-Theaterabend in Berliner-Schnauze-MundART.

Toni Di Napoli & Pietro Pato

Zwei Stimmwunder die Herzen zum Schmelzen bringen.

Die Schöne und das Biest - das Musical

Ungeheuer schön: Die berührende Geschichte über die wahre Liebe als zauberhafte Musical-Fassung!

Friederike Beykirch

Sopran, Chor, Harfe und Orgel

Buchcover

Lesung mit der Autorin Regina Scheer

Richard Vardigans

Lachen, Weinen und Verstehen mit Richard Vardigans für Einsteiger und Eingeweihte

Richard Vardigans

Lachen, Weinen und Verstehen mit Richard Vardigans für Einsteiger und Eingeweihte

mit ihrem Programm "Unter dem Meer"

Tauchen Sie ein in die bunte, schillernde Welt der Travestie.

Marktplatz Waren (Müritz)

800 Jahre Stadtgeschichte von der slawischen Siedlung bis zum Heilbad

Schloss Basedow

individuelle Anregungen zum Entdecken, Erleben und Genießen

G. Raschpichler

Wanderung auf dem Müritz-Nationalpark-Fernwanderweg (175 km)

Schiff mit Propeller

ein Blick hinter die Kulissen des Weltmarktführers im Schiffspropellerbau

Schliemann-Museum

auf den Spuren des weltberühmten Archäologen

unbenannt_2

Ausstellung anlässlich des 150. Jubiläums des Richard-Wossidlo-Gymnasiums

Multivisionsshow "Marokko -  Die Magie des Orients"

Der Fotograf Roland Marske nimmt Sie mit und zeigt Ihnen den Orient in ganz verschiedenen Facetten.