Mecklenburgische Glaswerkstatt

-März bis Oktober-

 

 

Die Mecklenburgische Glaswerkstatt knüpft an die Glastradition des 18. und 19. Jahrhunderts der Müritzregion an, als rund um die Müritz 21 Glashütten existierten. Seit 20 Jahren verbindet die Mecklenburgische Glaswerkstatt erfolgreich das Traditionelle mit dem Modernen. Im Ausstellungsraum sind verschiedene Gläser zu sehen und zu kaufen.

Während eines Vortrages ist es für die Gäste eine besondere Attraktion, dem Glasbläser bei der Arbeit, z. B. beim Modellieren von Glas oder Blasen von Hohlkörpern und Figuren oder dem Glasschleifer beim Gravieren zuzusehen.

Jeder Gast erhält ein Glas mit persönlicher Gravur.

 

Preise

  • pro Person 5,00 €
  • mind. 12 Personen

 

Informationen in der Waren (Müritz)-Information am Neuen Markt

 

Termine

  • März bis Oktober
  • 10:00-18:00 Uhr

 

Treffpunkt

Stadthafen Waren (Müritz)

 

Dauer

  • ca. 1 Stunde
 

-ganzjährig-

 

 

Lassen Sie sich nach einem erlebnisreichen Tag zu einem Räucherfischabend im Hotel zwischen den Seen einladen.

-ganzjährig-

 

 

Draisine

-ganzjährig-

 

 

Wasserburg Liepen

-ganzjährig-

 

 

Verköstigung Alte Pomeranze, Gewölbekeller, Park

Scheune Bollewick

-ganzjährig-

 

 

Führung durch die größte Feldsteinscheune Deutschlands

-ganzjährig-

 

 

-ganzjährig-

 

 

Agroneum Museum in Alt Schwerin

-Mai bis September-

 

 

Braunbär Michal - BÄRENWALD Müritz

-Mai bis September-

 

 

Mit Schiff und Bus in den BÄRENWALD Müritz.

Vom 01.04. bis 31.10. mit Rad, Bus und Schiff durch den Müritz-Nationalpark.

Große Müritzrundfahrt

-ganzjährig (nicht bei Eisdecke)-

 

 

Schifffahrt 3-Seen-Fahrt

-ganzjährig (nicht bei Eisdecke)-

 

 

-ganzjährig (nicht bei Eisdecke)-