Havelquelle Ankershagen

Nach einem interessanten Besuch des Heinrich-Schliemann-Museums (Entdecker von Troja)  in Ankershagen und einem ausgiebigen Kaffeepäuschen im Garten des Pfarrhofes ist es Zeit sich die Beine ein wenig zu vertreten. Ein 2 km Spaziergang zur Havelquelle ist das Ziel. Vor Ort befindet sich die symbolische Havenquelle, Informationstafel zur Quelle, den Gewässern und Radwegenetz, sowie Rastplätzen und die Möglichkeit im kristallklarem Wasser baden zu gehen.

Havelquelle Ankershagen

Havelquelle Ankershagen
17219
Ankershagen

Direkt am Müritz-Rundweg zwischen Klink und Sembzin befindet sich das Rasthäuschen „Schutzhütte Klink“.

Beobachten Sie Komorane, Reiher und Enten am Warnker See.

Besuchen Sie den Rederangsee im Müritz Nationalpark.

Besuchen Sie den schönen Ausssichtspunkt am Hofsee im Speck und die 800 jährige Sommerlinde.

Natur erleben und genießen! Auf dem Käflingsbergturm haben Sie einen tollen 360° Rundumblick

Ein kleiner schöner Aussichtsturm am Tiefwarensee

Besuchen Sie den Müritzhof im Müritz Nationalpark.

Wandern Sie entlang der Wienpietschseen

Aussichtspunkt Schnakenburg im Müritz Nationalpark