Baumkronenpfad Ivenacker Eichen

Die Ivenacker Eichen bei Stavenhagen - das erste Nationale Naturmonument Deutschlands - gehören mit Stammumfängen von mehr als 14 Metern zu den stärksten Eichen in Europa. Auf dem in 20 Metern Höhe verlaufenden Baumkronenpfad können Besucher den tausendjährigen Eichen auf "Augenhöhe" begegnen. Der Höhepunkt des Baumwipfelpfades ist der 40 Meter hohe Aussichtsturm. Von der Aussichsplattform sind weite Blicke in die Landschaften der Mecklenburgischen Schweiz sowie der Seenplatte möglich. Der behindertengerecht angelegte Wanderweg durch alle Wachstumszonen der Bäume hat eine Gesamtlänge von 620 Metern.

Im Wildgehege an den Ivenacker Eicben sind zudem alte Hausschweinrassen und Damwild erlebbar.

Baumkronenpfad Ivenack
Seeblick - Baumkronenpfad Ivenack

Baumkronenpfad Ivenacker Eichen

Ivenacker Tiergarten
An den Tannen
1
17153
Ivenack
+49 (0)39957 2980
+49 (0)39957 29815
treckerausflug_13

Liebevoll gepflegte Oldtimer-Trecker zum Selberfahren - das unverfälschte Originalerlebnis für die ganze Familie

Das Zweiradhaus Karberg ist Meisterbetrieb seit 1929 mit über 75 Jahren Zweirad Erfahrung.

Warens Umgebung bietet eine Reihe von wunderschönen Radrouten für jeden Anspruch.

Draisine

Entdecken Sie die Mecklenburgische Seenplatte aus einer ganz anderen Perspektive

tschu-tschu-bahn

Mit der Müritz-Tschu-Tschu die Sehenwürdigkeiten von Waren (Müritz) entdecken.

Bahn dunkel

Speedy Bowling und Segway

rad-meck Bild 1

Unser detailreiches und flexibles Radreiseprogramm bietet über 40 Touren mit einer Dauer von 4 bis 14 Tagen. Wir sind auf Mecklenburg-Vorpommern spezialisiert und weit über ein Jahrzehnt tätig. Vor, während und nach der Reise sind wir Ihr Ansprechpartner vor Ort.

muritztherme-01

Die MüritzTherme Röbel bietet im Einklang mit den naturgegebenen Vorzügen der Müritz als größtem Binnensee Deutschlands weitere Möglichkeiten für Erholung am und im Wasser.

Willkommen in der Welt Mirokesen

Plötzlich Königin - Wie aus Provinzprinzessinnen bedeutende europäische Königinnen wurden. Das 3-Königinnen-Palais auf der Schlossinsel Mirow bietet eine interaktive Ausstellung zum Herzogtum Mecklenburg-Strelitz und den aus diesem Hause stammenden Königinnen. Neben der Ausstellung befinden sich noch ein Café mit Seeblick, ein Souvenirshop mit regionalen Produkten sowie die Touristinformation Mirow in unserem Haus.

Fokker D-VII, herausragendes Jagdflugzeug im 1. WK (1918)

Erfahren Sie in historischen Gebäudeensembles mehr über die beeindruckende Entwicklungsgeschichte von Rechlin zur ehemaligen zentralen und größten Erprobungsstelle für landgestützte Flugzeuge bis 1945 und die Nachnutzung durch die sowjetisch-russische Fliegerei bis 1993. Das Nachrichtenlager der NVA und die ehemalige Schiffswerft werden ebenfalls dargestellt, genauso wie das Leben der Menschen, die hier arbeiteten und lebten.

FRLM2

Das Fritz-Reuter-Literaturmuseum Stavenhagen zeigt in einer modernen literarischen Ausstellung am historischen Ort das Leben und das Werk des großen mecklenburgischen Schriftstellers Fritz Reuter. Im Haus 2 ist eine ständige Ausstellung dem Maler Ernst Lübbert (1879 - 1915) gewidmet. Ein Lift für Rollstuhlfahrer ist vorhanden.

Braunbär Michal - BÄRENWALD Müritz

Entdecke die Wildnis der Bären in Westeuropas größtem Bärenschutzzentrum

IMG_2209

Öffnungszeiten:
April
Dienstag bis Sonntag
10:00 bis 16:00 Uhr
(montags geschlossen, außer an Feiertagen)

Mai bis September
Dienstag bis Sonntag
10:00 bis 17:00 Uhr
(montags geschlossen, außer an Feiertagen)

Oktober
Dienstag bis Sonntag
10:00 bis 16:00 Uhr
(montags geschlossen, außer an Feiertagen)

November und Dezember
Samstag und Sonntag
11.00 Uhr bis 15.00 Uhr

28.12.2019 bis 01.01.2020
11:00 bis 15:00 Uhr

502- 056

Ihre Nr. 1 für Rad- und Wanderreisen in den neuen Bundesländern - Mecklenburger Radtour

Eingangsgebäude

Inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte und des Naturparks Nossentiner-Schwinzer Heide liegt das Museumsdorf Alt Schwerin. Bereits 1963wurde dieses zu einem ganz besonderen, agrargeschichtlichen Dorf- und Freilichtmuseum - Landwirtschaftsgeschichte zum Erleben, Anfassen und Mitmachen.

20180412_152129

Öffnungszeiten:
April
Dienstag bis Sonntag
10:00 bis 16:00 Uhr
(montags geschlossen, außer an Feiertagen)

Mai bis September
Dienstag bis Sonntag
10:00 bis 17:00 Uhr
(montags geschlossen, außer an Feiertagen)

Oktober
Dienstag bis Sonntag
10:00 bis 16:00 Uhr
(montags geschlossen, außer an Feiertagen)

November und Dezember
02./03.11.2019
16./17.11.2019
30.11./01.12.2019
21./22.12.2019
28.12.- 31.12.2019
11.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Letzter Einlass: 30 Minuten vor Schließung