Kirche St. Georgen Waren (Müritz)

Die Kirche St.Georgen in Waren an der Müritz wurde etwa um 1225 aus Feldsteinen errichtet, etwa 1300 wurde das Kirchenschiff in Backsteingotik gebaut und Ende des 1700 Jahrhunderts durch einen Brand stark in Mitleidenschaft gezogen. Nach Komplettrenovierung im neugotischen Stil wurde sie 1857 neu geweiht. Aus der Zeit stammen auch der Altar, Kanzel, Emporen und Gestühl. Die heutige St.Georgen ist ein wuchtiger Backsteinbau aus Turm, Mittelschiff und eingezogenem, polygonalen Chor. Sie weist zahlreiche architektonische Details auf. Darunter eine Vielzahl von Friesen, Putzblenden, mit eingelassenen Kreuzen versehene Stützpfeiler. Die Fenster sind meist dreigeteilt und spitzbogig.

Öffnungszeiten von Mai bis September:
Montag bis Samstag von 10.00 bis 16.00 Uhr

Öffnungszeiten im Oktober:
Montag bis Samstag von 11 bis 15 Uhr

Gottesdienst

Sonntag 09.30 Uhr

Kirche St. Georgen in Waren/Müritz
kirche-st-georgen-03
kirche-st-georgen-01

Kirche St. Georgen Waren (Müritz)

Kirche St. Georgen Waren
Alter Markt
17192
Waren (Müritz)
+49 (0)3991 732504
haus-des-gastes-waren

Das Haus des Gastes gehört zu den wichtigsten Kulturinstitutionen in Waren Müritz).

neues-rathaus-01

Neues Rathaus Waren (Müritz)

altes-rathaus-01

Altes Rathaus, Traufen- und Giebelhäuser

kirche-st-marien-00

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde St. Marien (Pfarrhaus)