AGRONEUM

-April bis Oktober-täglich-

 

 

Das AGRONEUM Alt Schwerin ist ein Freilichtmuseum der besonderen Art und befasst sich mit der Guts- und Landwirtschaftsgeschichte von 1848 bis heute und stellt das "Leben und Arbeiten auf dem Land" dar. Einzigartig in Mecklenburg ist die Katenzeile, die das Wohnen auf dem Lande im Wandel der Zeit zeigt. Bei einem Streifzug durch das Freigelände begegnet man alter und neuer Technik: vom Holzhaken (einem einfachen Pflug) bis zum Großtraktor, von der Trog- zur Windmühle. Blicken Sie in die Traktorenpavillions, ins Schaudepot, in die Flugzeughalle oder in die Präsentionshalle. Staunen Sie über das große Sägegatter und erkunden die Mühle, die als Wahrzeichen unsere Gäste schon von der Autobahn aus begrüßt.

 

Preise

  • Erwachsene 7,00 €
  • Kinder bis 4 Jahre frei
  • Kinder bis 16 Jahre 3,00 €
  • Gruppen ab 12 Personen: 5,00 € p.P.

 

Informationen in der Waren (Müritz)-Information am Neuen Markt

 

Ort

 Alt Schwerin

 

Termine

April-Oktober

täglich 10:00-18:00 Uhr

November-März auf Anfrage

Willkommen in der Welt Mirokesen

Plötzlich Königin - Wie aus Provinzprinzessinnen bedeutende europäische Königinnen wurden. Das 3-Königinnen-Palais auf der Schlossinsel Mirow bietet eine interaktive Ausstellung zum Herzogtum Mecklenburg-Strelitz und den aus diesem Hause stammenden Königinnen. Neben der Ausstellung befinden sich noch ein Café mit Seeblick, ein Souvenirshop mit regionalen Produkten sowie die Touristinformation Mirow in unserem Haus.

Fokker D-VII, herausragendes Jagdflugzeug im 1. WK (1918)

Erfahren Sie in historischen Gebäudeensembles mehr über die beeindruckende Entwicklungsgeschichte von Rechlin zur ehemaligen zentralen und größten Erprobungsstelle für landgestützte Flugzeuge bis 1945 und die Nachnutzung durch die sowjetisch-russische Fliegerei bis 1993. Das Nachrichtenlager der NVA und die ehemalige Schiffswerft werden ebenfalls dargestellt, genauso wie das Leben der Menschen, die hier arbeiteten und lebten.

FRLM2

Das Fritz-Reuter-Literaturmuseum Stavenhagen zeigt in einer modernen literarischen Ausstellung am historischen Ort das Leben und das Werk des großen mecklenburgischen Schriftstellers Fritz Reuter. Im Haus 2 ist eine ständige Ausstellung dem Maler Ernst Lübbert (1879 - 1915) gewidmet. Ein Lift für Rollstuhlfahrer ist vorhanden.

Alte Burg Penzlin mit Kirche

Kulturgeschichtliches Museum für Alltagsmagie und Hexenverfolgungen in Mecklenburg