BÄRENWALD Müritz

Mitten in der Natur im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte liegt Westeuropas größtes Bärenschutzzentrum, ein Tierschutzprojekt von VIER PFOTEN. Hier leben, in einem bewusst naturbelassenen Wald, Braunbären, die aus nichtartgemäßer Haltung gerettet wurden.

Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise in die Wildnis der Bären. Auf dem 16 Hektar weitläufigem Waldgelände gibt es jede Menge zu erleben, Platz zum Entdecken, Verweilen und Entspannen. 16 Braunbären (Stand Oktober 2017) leben derzeit im BÄRENWALD Müritz. Mit etwas Geduld, denn Lothar, Felix, Susi und die anderen dürfen sich auch im Wald verstecken, können Sie die Bären beim Baden beobachten.

Ist gerade einmal kein Bär in Sicht, warten verschiedene Erlebnis-Attraktionen wie der Naturentdeckerpfad, der Abenteuer-Waldspielplatz mit Picknickmöglichkeit oder die spannenden Ausstellungsstationen darauf, entdeckt zu werden.

Das neue barrierefreie Besucherzentrum rundet dieses wunderbare Naturerlebnis ab und lässt Ihren Besuch schnell zu einem Tagesausflug für die ganze Familie werden. Im „Boulevard der Region“ lernen Sie regionale Produkte kennen. Von der Besucherterrasse aus genießen Sie einen einzigartigen Blick auf eines der faszinierendsten Wildtiere unserer Erde. Die Bären-Bibliothek lädt zum Verweilen ein und besonders Wissbegierige können sich in der Bären-Akademie zum Bären-Experten „ausbilden“ lassen. Der neue Indoor-Spielbereich hält viele Mitmachaktionen bereit. Im zertifizierten Bio-Bistro mit Innen- und Außenplätzen gibt es ganztägig frische Speisen und Getränke.

  • Täglich geöffnet
  • Kostenfreie Parkplätze
  • Erwachsene: 11,00 Euro
  • Kinder (bis 14 Jahre): 5,00 Euro
  • Kinder unter 5 Jahre: frei
  • Ermäßigt: 9,00 Euro
  • Familienticket (2 Erwachsene + Kinder): 26,00 Euro
  • familienfreundlich
  • Hunde erlaubt
Braunbär Michal - BÄRENWALD Müritz
Badeotto
Ausstellungsstation "Bärenhöhle" - BÄRENWALD Müritz
Hexenhaus Spielplatz - BÄRENWALD Müritz
(c) BÄRENWALD Müritz

BÄRENWALD Müritz

BÄRENWALD Müritz
Am Bärenwald
1
17209
Stuer
+49 (0)39924 79118
+49 (0)39924 79619
Stadtgeschichtliches Museum Waren

Das Stadtgeschichtliche Museum befindet sich in einem geschichtsträchtigen Gebäude – direkt im historischen „Neuen Rathaus“ am Neuen Markt.

-April bis Oktober-täglich-

 

 

3 Königinnen Palais Mirow

Plötzlich Königin - Wie aus mecklenburgische Prinzessinnen bedeutende europäische Königinnen wurden. Das 3-Königinnen-Palais auf der Schlossinsel Mirow bietet eine interaktive Ausstellung zum Herzogtum Mecklenburg-Strelitz und den aus diesem Hause stammenden Königinnen. Neben der Ausstellung befinden sich noch ein Café mit Seeblick, ein Souvenirshop mit regionalen Produkten sowie die Touristinformation Mirow in unserem Haus.

Geschichte hautnah erfahren

Erfahren Sie in historischen Gebäudeensembles mehr über die beeindruckende Entwicklungsgeschichte von Rechlin zur ehemaligen zentralen und größten Erprobungsstelle für landgestützte Flugzeuge bis 1945 und die Nachnutzung durch die sowjetisch-russische Fliegerei bis 1993. Das Nachrichtenlager der NVA und die ehemalige Schiffswerft werden ebenfalls dargestellt, genauso wie das Leben der Menschen, die hier arbeiteten und lebten.

Das Fritz-Reuter-Literaturmuseum Stavenhagen zeigt in einer modernen literarischen Ausstellung am historischen Ort das Leben und das Werk des großen mecklenburgischen Schriftstellers Fritz Reuter. Im Haus 2 ist eine ständige Ausstellung dem Maler Ernst Lübbert (1879 - 1915) gewidmet. Ein Lift für Rollstuhlfahrer ist vorhanden.

Mecklenburgisches Orgelmuseum Malchow

Mecklenburgisches Orgelmuseum in der Klosterkirche Malchow

Außenansicht Heinrich-Schliemann-Museum

„Schliemanns Welt entdecken“ – unter diesem Credo führt das Schliemann-Museum im mecklenburgischen Ankershagen seit Juni 2019 mit einer neuen Ausstellung durch das facettenreiche Leben Heinrich Schliemanns.

Inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte und des Naturparks Nossentiner-Schwinzer Heide liegt das Museumsdorf Alt Schwerin. Bereits 1963wurde dieses zu einem ganz besonderen, agrargeschichtlichen Dorf- und Freilichtmuseum - Landwirtschaftsgeschichte zum Erleben, Anfassen und Mitmachen.

Museum "Kiek in un wunner di" in Malchow

Museum für Kuriositäten & Raritäten

Im einstigen "Film-Palast"

...ganz viel Natur

Das Müritzeum zeigt in einer interaktiven Ausstellung die Schönheiten und Besonderheiten der Mecklenburgischen Seenplatte und des Müritz-Nationalparks. In Deutschlands größter Aquarienlandschaft für heimische Süßwasserfische taucht man unter die Wasseroberfläche der 1000 Seen.